Durch unser Projekt „Lebenslauf“ konnten wir den 14-jährigen Marcel Baumegger aus Pöllau einen Beitrag für den Ankauf eines Spezialfahrrades spenden.

Marcel leidet seit seiner Geburt an einer Bewegungsstörung. Da er jedoch gerne Fahrrad fährt und dies sehr gut  für seinen Muskelaufbau ist, wünschte er sich ein neues Rad. Wir haben Ihn gerne hierbei unterstützt. Eine große Überraschung gab es dann, bei der Übergabe des Schecks. Als Überraschungsgast fand sich Ulrich Mattersberger der Inhaber des 24 Stunden – Weltrekordes am Ergometer ein. Der Lebenslauf Projektmanager Albin Weber und Robert Narnhofer BSG Hartberg Obmann freuten sich mit  Marcel und wünschten Ihm viel Spaß mit dem neuen Rad. Ulrich Mattersberger gab ihm noch ein paar wertvolle Tipps und wünschte Ihm auch viel Erfolg für die Zukunft.