Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Oststeiermark vom 12.01.2017 bis 15.01.2017 bei der größten Ferien- und Urlaubsmesse Österreichs.

Mit mehr als 70.000 Besuchern ist die Ferien-Messe Wien ein internationales Event für Urlaub, Reisen und Freizeit und daher die führende Publikumsmesse für den Tourismus in Österreich.

Zeitgleich mit der Ferienmesse findet die Vienna Autoshow statt. Somit gab es mit einer Eintrittskarte Zugang zu vier riesigen Austellungshallen, wo es die neuesten Autotrends und Urlaubsziele aus aller Welt kennen zu lernen gab.
Bei den Informationsständen der mehr als 800 Aussteller aus 70 Ländern gab es viel zu erkunden.
Die neusten Trends, Geheimtipps, maßgeschneiderte Angebote, Schnäppchen und viele Gewinnspiele. Man konnte sportliche Trends ausprobieren, Liveshows miterleben oder die verschiedensten Eindrücke beim Flanieren wirken lassen.
Das leibliche Wohl und der Genuss kamen nicht zu kurz. In der Genusswelt gab es Köstliches aus aller Welt. Aber vor allem wurden Spezialitäten aus Österreich, Italien, der Schweiz oder bayrische Leckereien geboten, welche die Gaumen der Besucher verführten.
Natürlich durften auch flüssige Genüsse nicht fehlen und so gab es bei vielen Ständen auch diverse Verkostungen von herrlichen Säften, Bier und Schnäpsen.
Selbstverständlich durfte der Wein aus den Regionen Österreich, aber auch Südtirol, Frankreich oder Deutschland nicht fehlen.

Das Team der BSG Hartberg, mit Annemarie Müller, Tina Zirngast und Leo Pürrer durften sich über reges Interesse vieler Besucher freuen. Das gesamte Team informierte zahlreiche Interessenten im Bereich „barrierefreier Urlaub“ in der Region Steiermark – über Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten.

„Steiermark barrierefrei erleben“ informiert über Gastronomiebetriebe, Unterkünfte und Ausflugsziele welche persönlich vom Team der BSG evaluiert und besichtigt wurden
Betroffene Menschen sowie Familien mit Kindern und ältere Personen zeigten sich interessiert und dankbar für Informationen rund um barrierefreie Ferien- und Freizeitangebot.

Trotz des starken Trends von Internetbuchungen fanden die Prospekte zahlreicher Stände großen Anklang. Vor allem freuten sich viele Besucher über die persönlichen Gespräche und die umfangreiche Beratung.
Das Rahmenprogramm der gesamten Messe ließ keine Wünsche offen.

Tagsüber wurden wir Köstlichkeiten aus unseren umliegenden Ständen verwöhnt. Ausstellerkollegen und Gäste versorgten uns auch schon mal mit einem guten Glas Wein.
Nach dem Tagesdienst am BSG Stand gab es noch beste Unterhaltung in der „Stieglalm“ und bei der ApresSki Party von „Murauer Bier“, wo wir in bester Laune neue Kontakte mit Ausstellerkollegen und Investoren knüpfen konnten.

Die Wiener Ferienmesse 2017 war ein voller Erfolg. Die Besucherbefragungen wiesen den Ausstellern erstklassige Referenzen aus und viele Besucher werden die Messe weiterempfehlen und auf jeden Fall wiederkommen.

Das Team der BSG wird infolge dessen im Jahr 2017 viele weitere Betriebe auf Barrierefreiheit evaluieren und nächstes Jahr mit neuem Katalog, vielen Neuigkeiten und tollen Angeboten für Menschen mit Handicaps wieder bei der Ferienmesse 2018 vertreten sein.